Positionen anzeigen
 
 

Weingut Ökonomierat Rebholz, Pfalz

Hansjörg Rebholz bearbeitet 22 Hektar, wichtigste Rebsorten sind: Riesling, Spätburgunder,
Weißburgunder und Chardonnay. Aber es gibt auch Muskateller und Grauburgunder und
noch einiges mehr. Die Stilistik des Winzers ist unverwechselbar, die Weine beeindrucken
alle durch ihre leicht zu erkennende Persönlichkeit. So. z.B. der Muskateller, der sehr trocken
aber auch energiegeladen daher kommt. Ähnliches gilt auch für seine Chardonnays, die zu
den Besten in der Republik zählen. M.E. ist der Kastanienbusch Jahr für Jahr einer der
interessantesten trockenen Weißweine in Deutschland. Sein Sekt kann es mit vielen
Champagnern aufnehmen.


 
Weingut Ökonomierat Rebholz
2009 Im Sonnenschein R GG

Inhalt: 0.75 Liter (79,87 € * / 1 Liter)

59,90 € *

Weingut Ökonomierat Rebholz
2009 Im Sonnenschein GG R Magnum

Inhalt: 0.75 Liter (158,67 € * / 1 Liter)

119,00 € *

Weingut Ökonomierat Rebholz
2013 Riesling trocken

Inhalt: 0.75 Liter (14,53 € * / 1 Liter)

10,90 € *

Weingut Ökonomierat Rebholz
2013 Muskateller trocken

Inhalt: 0.75 Liter (19,87 € * / 1 Liter)

14,90 € *